Silberpreisprognose für 2024 und langfristige Prognosen für die nächsten 5-25 Jahre

Das Hauptmerkmal von Silber als Anlagevermögen ist sein tatsächlicher Wert. Silber ist in erster Linie ein physischer Rohstoff. Dadurch ist es unmöglich, dass sein Wert auf Null sinkt. Daher ist es auch ein geeigneter Inflationsschutz.

Gold hat ähnliche Eigenschaften. Doch Silber weist einige Unterschiede zu den beliebtesten Edelmetallen auf:

  • hohe Nachfrage in der Industrie (Elektrofahrzeuge, Solar-Photovoltaikanlagen usw.);
  • Zugänglichkeit für ein breites Personenspektrum aufgrund niedrigerer Preise;
  • bei Anlegern weniger beliebt (Silber wird in konservativen Strategien praktisch nicht verwendet);
  • höhere Preisvolatilität (Silber erfüllt nicht die Safe-Harbor-Anforderungen).
Monat
1 Jahr
3 Jahre

About Silver

Traditionell gelten sowohl Silber als auch Gold als „echtes“ Geld. Beide Metalle weisen eine umgekehrte Korrelation zum US-Dollar auf. Doch in Zeiten wirtschaftlicher Turbulenzen sind die Aussichten für den Silberpreis negativ. Anleger suchen Zuflucht in Gold, da das Gold-Silber-Verhältnis steigt. Silber beginnt in Phasen der Produktionserholung „seinen Konkurrenten“ zu überholen.

Für diejenigen, die:

Dieses Edelmetall ist ein guter Vermögenswert für die Diversifizierung eines großen Portfolios. Allerdings ist es falsch, einen Notfallfonds zu führen.

Die Investition in physisches Silber generiert kein passives Einkommen. Alternativ könnten Sie den Kauf von Aktien von Bergbauunternehmen wie First Majestic Silver (AG) in Betracht ziehen.

Solche Vermögenswerte bringen Dividenden. Darüber hinaus ist es unwahrscheinlich, dass sie im Falle einer Krise wie der Dotcom-Blase leiden.


Die wichtigsten Schlussfolgerungen

  • Die langfristigen Aussichten für Silber sind mäßig optimistisch. Experten gehen davon aus, dass der Preis für eine Unze im Jahr 2050 mindestens 50 US-Dollar betragen wird. Die gewagtesten Prognosen versprechen einen Anstieg der Notierungen auf 100 US-Dollar.
  • Der Silberausblick für 2024 ist optimistisch. Beispiel: JPMorgan geht davon aus, dass der Preis bis zum vierten Quartal 30 US-Dollar erreichen wird, und die Experten von InvestingHaven.com sind zuversichtlich, dass der Markt in der ersten Jahreshälfte die Marke von 32 US-Dollar testen wird.
  • Es gibt aber auch pessimistische Analysten. Nach Angaben des Dienstes Longforecast wird der Silberpreis bis Ende 2024 24 US-Dollar nicht überschreiten.
  • Die Prognose von BeatMarket für den nächsten Monat ist neutral.

Preis für heute

29.31$

Preis für das nächste Jahr 2024

28.92$

Langfristiger Preis für 2025-2030

33.11$

Der Silberpreis wird maßgeblich durch das Verhältnis von Angebot und Nachfrage bestimmt. Doch die Markterwartungen einer Rezession nehmen gravierende Anpassungen vor. Der beste Zeitpunkt, in dieses Metall zu investieren, sind Zeiten des Wirtschaftswachstums.

Silver Price History Chart

Schlüsseldaten

2008 Jahr

Die Krise von 2008 war deflationärer Natur. Silber wurde billiger, ebenso wie andere Vermögenswerte. Von Anfang März bis November fielen die Notierungen um mehr als die Hälfte. Sie fielen auf 9 Dollar pro Unze.

-26.90%

2011 Jahr

Zwischen April und Mai wurde Silber um ein Allzeithoch von 49 $ gehandelt. Dieser kurzfristige Höhepunkt war auf die Erwartung hoher Inflationsraten zurückzuführen. Eine wichtige Rolle spielten Bedenken im Zusammenhang mit der Herabstufung der US-Bonität.

+55.73%

2020 Jahr

Inmitten der Panik im März fiel der Preis auf 11,77 $. Doch bereits im August erreichte der Silbermarkt das Maximum seit 7 Jahren. Die Notierungen erreichten 29,14 $ pro Unze. Dies war auf die wachsende Nachfrage nach dem Metall bei gleichzeitig sinkendem Angebot zurückzuführen. Aufgrund der Pandemie wurden 101 Minen geschlossen. Das Bergbauvolumen ist dramatisch zurückgegangen.

+47.44%

Silberprognose für heute

Wachstum

Der Silberpreis zeigt eine positive Dynamik. Es gibt allen Grund zu der Annahme, dass sich diese Situation in den kommenden Tagen nicht ändern wird. Der aktuelle Zeitpunkt ist günstig, um die Positionen im Metall zu erhöhen, unabhängig vom Anlagehorizont.

Mindestprognosekosten

26.79 USD

Maximaler Prognosewert

29.61 USD

% Wertänderung

0.21%

Technische Silberanalyse

Silberbarren

Die Vorhersage des Silberpreises kann auf einer technischen Analyse basieren. Zu diesem Zweck werden gängige Tools und Indikatoren verwendet. Zum Beispiel:

  1. Bollinger-Bänder bestehen aus drei Linien. Wenn ein Aktienkursdiagramm ein oberes oder unteres Extrem erreicht, signalisiert dies eine mögliche Änderung der Preisrichtung.
  2. Gleitende Durchschnitte werden verwendet, um Unterstützungs- und Widerstandspunkte zu identifizieren und auch dabei zu helfen, Trendumkehrungen vorherzusagen. Liegen die Aktienkurse über dem gleitenden Durchschnitt, gilt dies als Kaufsignal.
  3. Der RSI (Relative Strength Index) wird verwendet, um zu bestimmen, wann eine Aktie überkauft oder überverkauft ist. Wenn der Indikator 70 % übersteigt, gilt der Vermögenswert als überkauft und es besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit eines Preisrückgangs. Ein Vermögenswert gilt als überverkauft, wenn der RSI-Wert unter 30 % liegt.

Die aufgeführten technischen Analysetools gehören zu den einfachsten für unerfahrene Anleger. Allerdings können sie recht zuverlässige Vorhersagen liefern.

Alle Indikatoren der technischen Analyse haben einen gemeinsamen Nachteil: Sie berücksichtigen nur vergangene Daten. Infolgedessen kann es sein, dass sich einige Signale als falsch erweisen. Fundamentaldaten und wichtige Nachrichten können dazu führen, dass sich Trends dramatisch ändern.

Nachfolgend finden Sie Informationen zu beliebten Indikatoren und Tools. Auf dieser Grundlage können Sie Ihre Handelsstrategie anpassen.

Buy
31.91% Sell
0.27% Neutral
67.82% Buy

Markt Trend

Verkaufen

Grundstimmung des Marktes

Buy: 67.82%

Sell: 31.91%

Neutral: 0.27%

Kaufen

Trendindikatoren

Header Verkaufen Neutral Kaufen Aktion
Gleitende Mittelwerte

50%

-

50%

Neutral
Impulsoszillatoren

25%

75%

-

Neutral
Trendoszillatoren

67%

-

33%

Verkaufen
Volatilität

100%

-

-

Starker Verkauf

Oszillatoren

Name Wert Aktion
RSI(14)

51.519

Neutral
STOCH(9,6)

54.071

Neutral
STOCHRSI(14)

0.000

Overbought
Williams %R

-80.338

Overbought
CCI(14)

-236.9655

Overbought
ROC

-0.860

Verkaufen
Ultimate Oscillator

50.391

Neutral

Gleitende Mittelwerte

Zeitraum Einfach Exponentiell
MA5

MA5

31.289

MA10

MA10

31.333

MA20

MA20

31.212

MA50

MA50

30.850

MA100

MA100

30.761

MA200

MA200

30.822

Drehpunkte

Pivot Classic Fibonacci Camarilla Woodie's DeMark's
S3 31.154 31.231 31.308 31.144 -
S2 31.231 31.282 31.320 31.226 -
S1 31.288 31.314 31.333 31.278 31.327
Pivot Points 31.365 31.365 31.365 31.360 31.384
R1 31.422 31.416 31.357 31.412 31.460
R2 31.499 31.448 31.370 31.494 -
R3 31.556 31.499 31.382 31.546 -

Silberpreisprognose für nächste Woche: Tag für Tag

Der aktuelle Ausblick für Silber ist negativ. Analysten und technische Analyseindikatoren erwarten einen stetigen Rückgang der Notierungen. Dieser Trend wird sich mindestens nächste Woche fortsetzen.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
25.07.2024 28.02 USD 30.96 USD +0.18 USD (0.62%)
26.07.2024 27.93 USD 30.87 USD -0.09 USD (-0.31%)
29.07.2024 27.35 USD 30.23 USD -0.61 USD (-2.12%)
30.07.2024 26.89 USD 29.72 USD -0.48 USD (-1.71%)
31.07.2024 26.05 USD 28.79 USD -0.88 USD (-3.23%)
01.08.2024 26.56 USD 29.36 USD +0.54 USD (1.93%)
02.08.2024 26.46 USD 29.24 USD -0.11 USD (-0.39%)
05.08.2024 25.93 USD 28.65 USD -0.56 USD (-2.05%)
06.08.2024 26.40 USD 29.18 USD +0.5 USD (1.8%)
07.08.2024 26.40 USD 29.18 USD +0 USD (0%)
08.08.2024 26.47 USD 29.25 USD +0.07 USD (0.25%)
09.08.2024 26.03 USD 28.77 USD -0.46 USD (-1.68%)
12.08.2024 26.61 USD 29.41 USD +0.61 USD (2.18%)
13.08.2024 26.61 USD 29.41 USD +0 USD (0%)
14.08.2024 27.52 USD 30.42 USD +0.96 USD (3.31%)
15.08.2024 27.58 USD 30.48 USD +0.06 USD (0.21%)
16.08.2024 27.87 USD 30.81 USD +0.31 USD (1.06%)
19.08.2024 28.35 USD 31.33 USD +0.5 USD (1.68%)
20.08.2024 28.55 USD 31.55 USD +0.21 USD (0.7%)
21.08.2024 28.38 USD 31.36 USD -0.18 USD (-0.6%)
22.08.2024 27.74 USD 30.66 USD -0.67 USD (-2.29%)
23.08.2024 27.74 USD 30.66 USD +0 USD (0%)
26.08.2024 26.66 USD 29.46 USD -1.14 USD (-4.06%)
27.08.2024 27.50 USD 30.40 USD +0.89 USD (3.07%)

Vorhersage der Silberpreise für die nächsten 5 Jahre

Die Silberpreisaussichten für die nächsten 5 Jahre sind positiv. Alle Analysten teilen diese Meinung. Finanzberater empfehlen Anlegern, ihre Positionen im Metall zu erhöhen, um ihr Portfolio zu diversifizieren.

Die positiven Erwartungen der Analysten an Silber haben mehrere grundlegende Gründe:

  • Wachstum in Branchen, die eine hohe Nachfrage nach Silber bieten;
  • hohe Inflationserwartungen;
  • Erhöhtes Anlegerinteresse an Sachwerten aufgrund höherer Korrelation am Aktienmarkt.

Basierend auf historischen Daten des letzten Jahrzehnts ist Silber derzeit teuer. Dennoch prognostizieren Experten ein positives 5-Jahres-Ergebnis. Allerdings besteht die Wahrscheinlichkeit, dass die Notierungen in einigen Jahren sinken werden.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.12.2024 30.873 USD 31.057 USD +1.66 USD (5.35%)
01.12.2025 31.543 USD 31.744 USD +0.68 USD (2.14%)
01.12.2026 32.216 USD 32.421 USD +0.68 USD (2.09%)
01.12.2027 32.892 USD 33.107 USD +0.68 USD (2.06%)
01.12.2028 33.572 USD 33.733 USD +0.65 USD (1.94%)
01.07.2029 34.280 USD 34.416 USD +0.7 USD (2.02%)

Silberpreisprognose: Jahr

Expertenprognosen für 2024 liegen zwischen 27 und 48 US-Dollar. Die optimistischste Einschätzung geben die Spezialisten des Silver Institute ab, die davon ausgehen, dass der Preissprung durch geopolitische Spannungen und eine erhöhte Nachfrage verursacht wird.

Die niedrigste Bewertung wurde von Gov Capital abgegeben. Diese Plattform verwendet mathematische Algorithmen, die auf historischen Daten basieren und Änderungen grundlegender Faktoren nicht berücksichtigen.

Die am weitesten verbreitete Erwartung ist, dass der Silberpreis bis Ende 2024 bei rund 30 US-Dollar liegen wird, wie von Citigroup, Commerzbank, JP Morgan und anderen vorhergesagt. BeatMarket-Experten halten diese Prognose für die wahrscheinlichste.

Unserer Meinung nach wird eine erhöhte Nachfrage zu steigenden Preisen beitragen. Auch die Zinssenkung der Federal Reserve wird Auswirkungen haben. Geschieht Letzteres nicht, wird das Erreichen der 30-Dollar-Schwelle weniger wahrscheinlich.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.09.2024 30.841 USD 31.901 USD +2.06 USD (6.58%)
01.10.2024 30.717 USD 31.073 USD -0.48 USD (-1.54%)
01.11.2024 30.984 USD 31.100 USD +0.15 USD (0.47%)
01.12.2024 30.873 USD 31.057 USD -0.08 USD (-0.25%)

Silberpreisprognose: Jahr

Die Prognosen der Experten für 2025 weichen geringfügig von den Prognosen für 2024 ab. Nachfolgend finden Sie einige der interessantesten Schätzungen:

  • 26–28 US-Dollar von Investor in Wallet: Dieses Preisniveau ist wahrscheinlich, wenn die Zinssätze weiterhin hoch sind.;
  • 35–38 US-Dollar aus der Münzpreisprognose: Dieser Schwellenwert ist erreichbar, wenn die aktuellen Nachfragewachstumsraten anhalten und es zu einer moderaten Zinssenkung kommt.;
  • 40 $ von Gov Capital: Diese Zitate sind nur dann realistisch, wenn die Fed den Zinssatz deutlich senkt und die Nachfrage nach Silber steigt..
  • Die optimistischste Prognose kommt von Investing Heaven mit einem Kursziel von 48 $. Diese Einschätzung ist das Ergebnis der Erwartung erhöhter Rentabilitätsansprüche der Anleger. Laut Plattformexperten wird im Jahr 2025 Kapital in alternative Anlagen fließen, was zu einer neuen Rallye bei Metallen führen wird..

Das wahrscheinlichste Szenario ist laut BeatMarket-Experten das pessimistische Szenario.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.01.2025 31.080 USD 31.474 USD +1.97 USD (6.3%)
01.02.2025 31.515 USD 32.028 USD +0.49 USD (1.56%)
01.03.2025 32.022 USD 32.177 USD +0.33 USD (1.02%)
01.04.2025 32.199 USD 32.666 USD +0.33 USD (1.03%)
01.05.2025 31.815 USD 32.178 USD -0.44 USD (-1.36%)
01.06.2025 31.554 USD 32.119 USD -0.16 USD (-0.5%)
01.07.2025 31.560 USD 31.979 USD -0.07 USD (-0.21%)
01.08.2025 31.907 USD 32.346 USD +0.36 USD (1.11%)
01.09.2025 31.516 USD 32.578 USD -0.08 USD (-0.25%)
01.10.2025 31.409 USD 31.752 USD -0.47 USD (-1.48%)
01.11.2025 31.663 USD 31.776 USD +0.14 USD (0.44%)
01.12.2025 31.543 USD 31.744 USD -0.08 USD (-0.24%)

Silberpreisprognose: Jahr

Die optimistischste Prognose für Silber im Jahr 2026 sieht einen Preisanstieg auf 50 bis 68 US-Dollar vor, prognostiziert Gov Capital. Andere Experten sind deutlich pessimistischer. Laut den Analysten von Coin Price Forecast liegt der „goldene Mittelwert“ im Bereich von 41,68 bis 45,92 US-Dollar.

Niedrigste Punktzahl mit freundlicher Genehmigung von Wallet Investor. Ihre Experten gehen davon aus, dass die Preise auf 25 US-Dollar sinken werden. Diese Ansicht basiert auf der Tatsache, dass Silber seit langem seitwärts tendiert. Plattformanalysten sehen keinen Grund, diesen Trend umzukehren. Die Experten von BeatMarket stimmen dieser Ansicht zu. Unsere Prognose für Silber im Jahr 2026 ist ein Preis unter 30 $.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.01.2026 31.732 USD 32.137 USD +2.63 USD (8.23%)
01.02.2026 32.176 USD 32.672 USD +0.49 USD (1.51%)
01.03.2026 32.704 USD 32.836 USD +0.35 USD (1.06%)
01.04.2026 32.884 USD 33.332 USD +0.34 USD (1.02%)
01.05.2026 32.477 USD 32.826 USD -0.46 USD (-1.4%)
01.06.2026 32.241 USD 32.800 USD -0.13 USD (-0.4%)
01.07.2026 32.226 USD 32.651 USD -0.08 USD (-0.25%)
01.08.2026 32.587 USD 33.120 USD +0.41 USD (1.26%)
01.09.2026 32.217 USD 33.257 USD -0.12 USD (-0.36%)
01.10.2026 32.073 USD 32.428 USD -0.49 USD (-1.51%)
01.11.2026 32.338 USD 32.450 USD +0.14 USD (0.44%)
01.12.2026 32.216 USD 32.421 USD -0.08 USD (-0.23%)

Silberpreisprognose: Jahr

Die Höchstpreisprognose für Ende 2027 liegt laut Gov Capital bei 94,9 US-Dollar. BeatMarket-Experten halten diese Schätzung für zu hoch. Für einen Preisanstieg um mehr als das Vierfache innerhalb von vier Jahren gibt es unseres Erachtens keine grundsätzlichen Gründe.

Wir gehen davon aus, dass sich der globale Silbermarkt weiterhin seitwärts bewegen wird. Es ist unwahrscheinlich, dass sich die Preise für längere Zeit über 30 US-Dollar stabilisieren werden. Bisherige Allzeithochs waren das Ergebnis von Spekulationen. Unserer Meinung nach ist die aktuelle Bewertung einer Unze Metall fair.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.01.2027 32.383 USD 32.799 USD +3.28 USD (10.07%)
01.02.2027 32.837 USD 33.315 USD +0.48 USD (1.47%)
01.03.2027 33.381 USD 33.521 USD +0.38 USD (1.12%)
01.04.2027 33.537 USD 33.998 USD +0.32 USD (0.94%)
01.05.2027 33.146 USD 33.466 USD -0.46 USD (-1.39%)
01.06.2027 32.923 USD 33.480 USD -0.1 USD (-0.31%)
01.07.2027 32.895 USD 33.320 USD -0.09 USD (-0.28%)
01.08.2027 33.255 USD 33.778 USD +0.41 USD (1.22%)
01.09.2027 32.894 USD 33.940 USD -0.1 USD (-0.3%)
01.10.2027 32.736 USD 33.101 USD -0.5 USD (-1.51%)
01.11.2027 33.009 USD 33.122 USD +0.15 USD (0.44%)
01.12.2027 32.892 USD 33.107 USD -0.07 USD (-0.2%)

Silberpreisprognose: Jahr

Langfristige Prognosen sind noch volatiler als kurzfristige Prognosen. Experten nennen folgende Bereiche:

  • 80–109 US-Dollar – Gov Capital-Plattform;
  • 41,38 $–43,70 $ – Coinpriceforecast.com;
  • 18,53–20,80 $ – Langzeitprognoseservice.

Die Experten von BeatMarket sehen Faktoren, die auf einen wahrscheinlichen Anstieg des Silberpreises hindeuten. Dies ist zunächst einmal ein Anstieg der Nachfrage aus dem grünen Energiesektor. Der zweite Grund war die Underperformance von Gold, die das erste Mal war, dass der Markt zu schwanken begann.

Daher können wir der negativen Prognose nicht zustimmen. Gleichzeitig halten wir die 100-Dollar-Grenze für zu hoch. Die maximale Wahrscheinlichkeit liegt unserer Meinung nach bei einer moderaten Prognose. Wir gehen davon aus, dass der Preis pro Unze bis Ende 2028 30 US-Dollar nicht überschreiten wird.

Datum Mindestpreis Maximaler Preis Ändern
01.01.2028 33.127 USD 33.499 USD +4.01 USD (12.02%)
01.02.2028 33.501 USD 34.070 USD +0.47 USD (1.4%)
01.03.2028 34.046 USD 34.183 USD +0.33 USD (0.96%)
01.04.2028 34.301 USD 34.681 USD +0.38 USD (1.09%)
01.05.2028 33.821 USD 34.187 USD -0.49 USD (-1.43%)
01.06.2028 33.567 USD 34.147 USD -0.15 USD (-0.43%)
01.07.2028 33.615 USD 33.995 USD -0.05 USD (-0.15%)
01.08.2028 33.926 USD 34.488 USD +0.4 USD (1.18%)
01.09.2028 33.540 USD 34.615 USD -0.13 USD (-0.38%)
01.10.2028 33.406 USD 33.770 USD -0.49 USD (-1.46%)
01.11.2028 33.682 USD 33.791 USD +0.15 USD (0.44%)
01.12.2028 33.572 USD 33.733 USD -0.08 USD (-0.25%)

Langfristiger Silberausblick für 2024 bis 2029

Die Zukunftsaussichten für Silber sind optimistisch. Die Frage, ob mit steigenden Silberpreisen zu rechnen ist, lässt sich bejahen. Der Durchschnittspreis des Metalls wird in den nächsten Jahrzehnten höher sein als in den vergangenen Jahrzehnten. Dafür gibt es mehrere Gründe:

  • hohe Inflationsraten;
  • wachsende Nachfrage institutioneller Anleger;
  • erhöhter Industrieverbrauch.

Im Gegensatz zu Gold werden für Silber jedoch weiterhin keine verrückten Rallyes vorhergesagt. Die historischen Höchststände von 1980 und 2011 waren das Ergebnis von Spekulationen. Und der Spitzenpreis war nur von kurzer Dauer.

Den meisten Prognosen zufolge ist damit zu rechnen, dass der Silberpreis bis 2050 dreistellige Werte erreichen wird. Nur wenige Analysten sind davon überzeugt, dass Silber in den nächsten 10 Jahren die 100-Dollar-Marke überschreiten wird.

Die Hauptgründe dafür:

  • Silber kommt in der Erdkruste häufiger vor als Gold und ist kostengünstiger abzubauen;
  • Die Industrienachfrage ist hoch, aber die Lagerbestände decken sie;
  • Die Liquidität des Vermögenswerts ist gering, was das Interesse von Kleinanlegern mit geringem Kapital beeinträchtigt;
  • Silber wird von den Zentralbanken verschiedener Länder nicht zur Reservehaltung verwendet.

Silberprognosen für die nächsten 10 Jahre

Laut Silber Institut Seit 2020 wächst die industrielle Nachfrage nach Silber. Im Jahr 2023 stieg sie lediglich um 11 %.

Die Silberpreisprognosen für die nächsten 10 Jahre sind im Allgemeinen optimistisch. Experten gehen von keinem Preisverfall aus. Das beste Ergebnis, das Analysten versprechen, liegt jedoch bei etwa 100 US-Dollar. Dies ist eine Schätzung der Preisvorhersage der Münze.

Doch die meisten Experten erwarten nur eine Annäherung an das historische Maximum. Die Spezialisten von BeatMarket stimmen dieser Ansicht zu. Silber hat nicht die gleiche Investitionsnachfrage wie Gold und gilt nicht als traditioneller sicherer Hafen. Der Preisanstieg im Jahr 2020 wurde durch eine einzigartige Situation verursacht; eine Wiederholung eines solchen Szenarios ist unwahrscheinlich. Es ist fraglich, ob Silber im Laufe des Jahrzehnts der Vermögenswert mit der besten Wertentwicklung sein wird.

Silberpreisprognose: Jahr

Долгосрочные прогнозы еще более вариативны, чем краткосрочные. Эксперты называют следующие диапазоны:

  1. $80-$109 — платформа Gov Capital;
  2. $41,38-$43,70 — сайт coinpriceforecast.com;
  3. $18,53-$20,80 — сервис Long Forecast.

Эксперты BeatMarket видят факторы, которые указывают на вероятный рост стоимости серебра. В первую очередь это рост спроса со стороны зеленой энергетики. Во вторую — отставание от золота, которое раньше всего отыгрывалось рынком.

Поэтому мы не согласны с негативным прогнозом. В то же время планку $100 мы считаем завышенной. На наш взгляд, максимальную вероятность имеет умеренный прогноз. Мы ожидаем, что к концу 2028 г. цена за унцию не превысит $45.

Silberpreisprognose: Jahr

Einige Experten gehen davon aus, dass Silber bis 2030 Preise von 75 bis 80 US-Dollar erreichen wird. Die durchschnittlichen voraussichtlichen Kosten liegen jedoch bei 50 bis 55 US-Dollar. Experten der Plattform Red Cloud Financial Services halten beispielsweise dieses Niveau für erreichbar. Dieses Ergebnis bedeutet einen Anstieg um mehr als das Doppelte im Vergleich zum Niveau von 2023. Allerdings gibt es auch Analysten, die mit 27-30 $ pro Unze rechnen.

Das beliebteste Szenario geht davon aus, dass der Silberpreis bis 2030 auf 75 bis 85 US-Dollar steigen wird. Prognosen in diesem Bereich sind auf vielen Plattformen wie Coin Price Forecast zu sehen. Allerdings sind die BeatMarket-Experten weniger optimistisch. Unser Zielpreis liegt bei 55–60 $. Derzeit gibt es keine fundamentalen Faktoren, die zu einem höheren Wertwachstum führen würden. Preise über 60 $ können zwei Gründe haben:

  • Händlerspekulationen;
  • Ein starker Anstieg der industriellen Nachfrage.

Zukünftiger Silberpreis im 2040

Es ist schwierig, den langfristigen Silberpreis vorherzusagen. Sein Niveau wird von vielen Faktoren beeinflusst. Die Einschätzungen der Experten gehen weit auseinander. Als Richtwerte können folgende Zahlen herangezogen werden:

  • Minimum — $50;
  • Mittleres Level — $78;
  • maximal — $138.

Diese Einschätzung stammt von den Experten von Investing Cube. Der Mindestschwellenwert wird auf Grundlage grundlegender Faktoren berechnet. Die Spanne von 78 bis 138 US-Dollar wird mithilfe technischer Analysetools berechnet.

Die optimistischste Schätzung liegt bei 289,59 US-Dollar und wurde von den Analysten von Bit Screener vorgeschlagen. BeatMarket-Experten gehen jedoch davon aus, dass der wahrscheinlichste Bereich zwischen 50 und 75 US-Dollar pro Unze liegt. Dieser Schwellenwert entspricht der aktuellen Wachstumsrate der Silbernachfrage. Der Anstieg der Nachfrage könnte auf die aktive Entwicklung grüner Energie, insbesondere die Verbreitung der Solarpanel-Technologie, zurückzuführen sein.

Silberpreisprognose 2050

Solarenergie wird bis 2050 voraussichtlich 500 Millionen Unzen Silber pro Jahr erfordern. Dies entspricht fast der Hälfte des aktuellen Gesamtbedarfs. Die Herstellung von Solarpaneelen ist eine der wichtigsten Verwendungen von Silber. Es wird prognostiziert, dass bis 2050 alle Reserven für grüne Energie genutzt werden. Dies ist einer der Gründe, warum die Kurse voraussichtlich über 100 US-Dollar steigen werden.

Das Gold/Silber-Verhältnis bleibt über lange Zeiträume recht stabil. Abweichungen von den Durchschnittswerten kommen häufig vor. Doch am Ende pendelt sich das Notierungsverhältnis ein. Dies ist der zweite Grund, warum Experten von der Wertsteigerung von Silber überzeugt sind.

Aber es gibt einen gegenteiligen Standpunkt. Darin heißt es, dass die Industrie eine Alternative zu Silber finden wird. Dies wird zu einem Rückgang des Interesses an dem Metall führen. Dies wiederum wird es nicht zulassen, dass die Notierungen über die 50-Dollar-Marke steigen. Zudem hat sich Silber in den letzten Jahrzehnten nicht als ertragreicher Vermögenswert etabliert. Obwohl es in dieser Zeit einen Anstieg der Nachfrage aus dem verarbeitenden Gewerbe gab.

Was beeinflusst den Silberpreis?

Inflation

Silber gilt, wie die meisten Rohstoffe, als Schutz gegen Inflation. Dies trifft jedoch zu, wenn ein schnelles Preiswachstum mit positiven Erwartungen einhergeht. Die Preise für Edelmetalle fallen oft, wenn eine Rezession erwartet wird.

Währungsschwankungen

Schwankungen des US-Dollars haben erhebliche Auswirkungen auf den Silberpreis. Je stärker der Dollar, desto größer ist der Preisdruck. Ein im Vergleich zu anderen Weltwährungen schwacher Dollar begünstigt sein Wachstum.

Ein weiterer wichtiger Faktor sind Wechselkursschwankungen des beliebtesten Metalls. Silberkurse folgen häufig der Dynamik von Gold. Aber manchmal passiert es mit einer merklichen Zeitverzögerung.

Geopolitische Unsicherheit

Die Hälfte des Silberbedarfs wird von der Industrie gedeckt. Dementsprechend steigt der Preis des Metalls aufgrund der Erwartung einer geringeren Produktion. Dies kann auch bei politischen Konflikten passieren.

Aber häufiger wirkt sich die Verschlechterung der geopolitischen Lage vor allem auf den Goldpreis aus. Und dann sind die Silbernotierungen nur indirekt betroffen.

Zinsen

Der Wert einer Feinunze ist umgekehrt proportional zum Zinssatz der Federal Reserve. Je höher der Zinssatz, desto profitabler sind risikofreie Vermögenswerte – Einlagen und Anleihen. Daher sind Anleger weniger an risikoreichen Anlagen interessiert. Darüber hinaus ist die Wahrscheinlichkeit geringer, dass der Endgewinn die Risiken rechtfertigt.

Lieferengpässe

Wie die Pandemie gezeigt hat, führen geringere Produktionsmengen zu höheren Preisen. Viele Experten weisen darauf hin, dass in der Branche bereits eine Verknappung des Metalls herrscht. Es gibt jedoch keinen Grund zu der Annahme, dass es in den kommenden Jahren zu einer akuten Silberknappheit kommen wird.

Ist Silber eine gute Investition?

Kurzfristig

(1-6 Monat)

Der Silberpreischart zeigt einen stetigen Aufwärtstrend. In den kommenden Tagen und Wochen wird dieser Trend voraussichtlich anhalten. Der aktuelle Zeitpunkt ist für den kurzfristigen Handel mit dem Vermögenswert geeignet.

Mittelfristig

(6-12 Monat)

Die Silberpreisprognose für die nächsten 6-12 Monate ist positiv. Experten gehen davon aus, dass die Kurse unter dem Einfluss mehrerer Faktoren gleichzeitig steigen werden. Es ist unwahrscheinlich, dass die Bären die positive Marktstimmung umkehren können.

Langfristig

(1 Jahr+)

Die langfristigen Silberpreisprognosen sind positiv. Experten hoffen auf weiterhin steigende Notierungen. Im Horizont von 10 Jahren wird eine Erneuerung des historischen Maximums vorhergesagt.

FAQ

Wie hoch wird der Silberpreis in 10 Jahren sein?

Experten sagen, dass die Silberpreise in Zukunft höher sein werden als die aktuellen. Viele Analysten gehen davon aus, dass sich die Notierungen in zehn Jahren der Schwelle von 70 bis 80 US-Dollar nähern werden.

Wie hoch wird der Silberpreis im Jahr 2030 sein?

Der in den Prognosen genannte Durchschnittspreis beträgt 55 US-Dollar. Die genaue Zahl hängt jedoch von der Inflationsrate ab. Auch die Forderungen der Industrie nach Produktionssteigerungen werden Auswirkungen haben.

Wird Silber bald durch die Decke gehen?

Es ist unwahrscheinlich, dass ein solches Szenario eintreten wird. Nur wenige Analysten prognostizieren selbst über Jahrzehnte hinweg ein Vielfaches des Silberwertes.

Wird Silber 30 $ pro Unze erreichen?

Die Silbernotierungen haben diese Marke mehrfach überschritten. Es gibt Gründe zu der Annahme, dass es wieder passieren wird.

Wird Silber im Preis steigen, wenn die Wirtschaft zusammenbricht?

Das ist sehr unwahrscheinlich. Die Hälfte des Silberbedarfs wird im verarbeitenden Gewerbe gedeckt. In Rezessionsphasen geht die Produktion zurück. Die Nachfrage nach dem Metall wird also sinken.

Wird Silber jemals 100 Dollar kosten?

Es ist eine Frage der Zeit. Aufgrund der Inflation dürfte dies erst nach einigen Jahrzehnten der Fall sein. Es gibt auch Experten, die behaupten, dass Silber mittlerweile stark unterbewertet sei. Sie prognostizieren bereits in den kommenden Jahren einen Anstieg der Notierungen über 100 US-Dollar.

Besitzt Warren Buffett Silber?

Nein. Er kaufte das Metall 1997 und behielt es bis 2006, verkaufte dann aber das gesamte Edelmetall. Seitdem hat Buffett nicht wieder in Silber investiert.

Wird Silber jemals selten werden?

Solche Prognosen gibt es. Sie basieren auf der Erwartung eines schnellen industriellen Wachstums. Allerdings wird diese Meinung nicht von allen Experten geteilt.

Silbermarktnachrichten

XAG

Silver
2024-04-14

Keine Daten

XAG

Silver
2024-04-10

Keine Daten

XAG

Silver
2024-04-10

Keine Daten

XAG

Silver
2023-12-31

Keine Daten

XAG

Silver
2023-12-31

Keine Daten

Treten Sie der BeatMarket-Community bei und Sie können es tun

Lassen Sie sich in einer Gemeinschaft von Gleichgesinnten weiterbilden, und Sie werden Schritt für Schritt in der Lage sein, ein neues Niveau beim Investieren zu erreichen!

Tritt unserer Gemeinschaft bei

Dynamik der Wertänderungen von Vermögenswerten

Aktien


AAPL

AAPL

225.01 USD Apple Inc +0.61 (+0.27%)
Detaillierte Analyse

ETF-Fonds


S

SLICHA

206.90 CHF UBS SLI A-dis -0.39 (-0.17%)
Detaillierte Analyse

Metalle


Gold

2416.4 USD Gold +20.66 (+0.86%)
Detaillierte Analyse